Die richtige Anlagestrategie

Das vermeiden der größten Fehler bei der Geldanlage ist nur eine Seite der Medaille. Die andere Seite ist die richtige Strategie, um langristig erfolgreich anzulegen. Wer diese beherzigt, kann nachts besser schlafen und je nach seiner Risikoneigung entspannt Erträge erwirtschaften:

1. Aufteilung in Zeithorizonte (z.B.):
– kurzfristig (bis ca. 3 Jahre)
– mittelfristig (etwa 3 bis 7 Jahre)
– langfristig ( ab ca. 7 Jahre)
2. Festlegung der angestrebten maximalen Wertschwankungen während der Laufzeit
3. Festlegung des angestrebten maximalen Verlustes am Laufzeitende
4. Bestimmung einer angestrebten Rendite
5. Risiken, angestrebte Rendite und Verfügbarkeit in Einklang bringen
6. Anlegen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.