Garantiezins von Lebensversicherungen

Die Entwicklung des Garantiezinses für Lebensversicherungen haben wir in einer Tabelle erfasst. Der Garantiezins ist eigentlich gar kein „garantierter Zins“. Die korrekte Formulierung ist Höchstrechnungszins.

WGarantiezinsikipedia: „Mit dem Höchstrechnungszins, amtlich Höchstbetrag für den Rechnungszins oder Höchstzinssatz (fälschlich oft auch als Garantiezins bezeichnet), legt das Bundesfinanzministerium den Zinssatz fest, den Versicherer bei der Berechnung der Deckungsrückstellungen höchstens verwenden dürfen. Festgelegt wird der Höchstrechnungszins für Lebens- und Krankenversicherungen.“

Quelle: Wikipedia